This GitLab instance reached the end of its service life. It won't be possible to create new users or projects.

Please read the deprecation notice for more information concerning the deprecation timeline

Visit migration.git.tu-berlin.de (internal network only) to import your old projects to the new GitLab platform 📥

Commit dfa12c21 by Kaufi

Improve manual

parent 72e04aca
No preview for this file type
......@@ -75,10 +75,36 @@ Nach dem Laden der sprachgebundenen Pakete können die Macros \textbackslash pdf
Um nicht für jedes Dokument eine eigene Präambel zu pflegen, wurden die Inhalte in andere Dateien ausgegliedert. Diese Dateien werden via \textbackslash input importiert. Nach der Belegung der Macros 1-3 wird der Beginn der Präambel importiert. Danach werden die restlichen Macros definiert und der Rest der Präambel geladen. Sofern das Dokument weitergehend formatiert werden soll (Fehler, Änderungen, usw.), können noch Werkzeuge (tools) eingefügt werden.
% § 3 Inputs
% § 3 Struktur
\section{Struktur}
\label{sec:3}
Ordnungen sind an der TU Berlin in Paragraphen eingeteilt (im Englischen \textit{Article}). Paragraphen bilden thematisch abgeschlossene \textit{Einheiten}. Unterthemen werden in einzelne Absätze gegliedert. Diese Absätze können wiederum weitere gliedernde Elemente, wie Listen oder Tabellen enthalten. Zum Zitieren werden Absätze außerdem in Sätze und Halbsätze gegliedert. Diese Gliederung wird jedoch abgesehen vom Punkt am Satzende oder vom Semikolon zur Trennung in Halbsätze nicht weiter durch \LaTeX\ gekennzeichnet. Bei besonders umfangreichen Ordnungen kann es vorkommen das mehrere Paragraphen zu Teilen zusammengefasst werden\footnote{Andere Bezeichnungen oder weitere Gliederungsebenen sind bspw. Buch, Titel, Untertitel oder Kapitel.} (im Englischen \textit{Part}). Für die Ordnungen an der TU Berlin sind praktisch nur Teile von Bedeutung. Dies ist auch die Benennung des entsprechenden \LaTeX-Macros. Entsprechend bietet die Vorlage folgende Macros:
\paragraph{Teil} Part
\lstset{language=[LaTeX]TeX}
\begin{lstlisting}
% I. Teil Allgemeine Bestimmungen
\part{Allgemeine Bestimmungen}
\end{lstlisting}
\paragraph{Paragraph} Article
\lstset{language=[LaTeX]TeX}
\begin{lstlisting}
% § 1 Geltungsbereich
\section{Geltungsbereich}
\end{lstlisting}
\paragraph{Absatz} Absätze haben oft keine eigene Überschrift, sondern nur eine Nummer. Hat ein Paragraph nur einen Absatz, wird die Nummer und das Macro weggelassen. Die Nummer wird in Klammern eingeschlossen.
\lstset{language=[LaTeX]TeX}
\begin{lstlisting}
% § 1 Geltungsbereich
\para[1-1] Die Ordnung gilt für alle
\end{lstlisting}
\TODO \textbackslash part, \textbackslash section, \textbackslash para
% II. Teil Formatierungen
......
Markdown is supported
0% or
You are about to add 0 people to the discussion. Proceed with caution.
Finish editing this message first!
Please register or to comment